Antrag oder Verzicht auf Nachteilsausgleich bei   Lese- und/oder Rechtschreibstörung 

 

 

Für die Antragstellung auf einen Nachteilsausgleich/Notenschutz bei einer Lese- und/oder Rechtschreibstörung bitte dieses Formular auf Vorder- und Rückseite eines Blatts ausdrucken, ausfüllen, auf der Rückseite unterschreiben und im Sekretariat der Realschule abgeben:



 

 

 

 

Antrag LRStö
Antrag auf Nachteilsausgleich und/oder Notenschutz
Antrag LRStö.pdf [ 312.8 KB ]




 

Für einen gewünschten Verzicht auf einen Nachteilsausgleich und/oder Notenschutz folgendes Formular entsprechend ausfüllen, unterschreiben und bei Verzicht auf einen Notenschutz bis spätestens zum 1. Oktober des jeweiligen Schuljahres im Sekretariat der Realschule abgeben:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Initiative pro Realschule

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für unsere Lehrkräfte